| 20:42 Uhr

Basketball: Zur Saisoneröffnung kommt Den Bosch

Trier. Trier (mfr) Am Montag geht’s los, dann startet Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier offiziell in die Saisonvorbereitung. Eine Woche später, vom 13. bis 19. August, reist das Team von Trainer Marco van den Berg ins Trainingslager in den Westerwald nach Altenkirchen.

Wie der Club in seinem nun vorgstellten Vorbereitungs-Fahrplan informiert, stehen in den Wochen bis zum Start der ProA-Saison am 22. September auswärts bei Absteiger Rasta Vechta auch mehrere Testspiele auf dem Programm - einige davon in der Großregion.
So treffen die Gladiatoren am 22. August im Sportkomplex "Coque" in Luxemburg-Stadt auf das belgische Topteam Okapi Aalstar. Am 30. August trifft Trier in Stadtbredimus auf den Luxemburger Erstligisten Musel Pikes. Zur offiziellen Saisoneröffnung am 9. September reist der niederländische Erstligist Den Bosch nach Trier und trifft um 19 Uhr auf die Gladiatoren.
Außerdem sind Duelle gegen belgische Teams aus Antwerpen (in Antwerpen am 27. August) und Oostende (in Kortrijk am 26. August) geplant.
Das erste Saison-Heimspiel ist für den 8. Oktober terminiert. Dann treffen die Römerstrom Gladiators in der Arena auf Traditionsclub Phoenix Hagen.
Den genauen Vorbereitungsplan gibt's online auf der Homepage der Gladiators unter <%LINK auto="true" href="http://www.roemerstrom-gladiators.de" text="www.roemerstrom-gladiators.de" class="more"%>