1. Sport
  2. Basketball

Basketballjugend spielt Turnier in Wien

Basketballjugend spielt Turnier in Wien

Gute Kontakte zahlen sich aus. Adam Radomirovic, der Jugendkoordinator der TBB Trier, der einige Zeit seiner sportlichen Laufbahn in der österreichischen Hauptstadt Wien verbracht hat, wird einen Teil der Osterferien (Montag bis Samstag, 18. bis 23. April) mit dem JBBL-Team in Wien verbringen und dort beim größten Jugendturnier Europas antreten.

Daran nehmen Mannschaften aus mehr als 20 Nationen teil.

Die Altersklasse der Trierer (U 16) ist vor allem mit guten deutschen Teams besetzt. Mit am Start sind Alba Berlin, TV Augsburg, die Würzberg Baskets und der Nachwuchs aus Ludwigsburg und Gießen. In der Gruppe spielt Trier zunächst gegen TSJ München, dann gegen Petrarca Padua (Italien), Gembo Antwerpen (Belgien) und Union Döbling (Österreich).

In die Play-Offs ziehen die Gruppenersten und die drei besten Gruppenzweiten ein. Vom Finale können die Trierer nur träumen, aber sie werden in der Wiener Stadthalle mit den übrigen 4000 Teilnehmern das Allstargame der Alpenrepublik besuchen. wir