Bauermann: Rückkehr als Bundestrainer möglich

Bauermann: Rückkehr als Bundestrainer möglich

Dirk Bauermann kann sich eine Rückkehr auf den Posten des Basketball-Nationaltrainers vorstellen. „Wenn man mich braucht, dann helfe ich gerne“, sagte Bauermann der Nachrichtenagentur dpa.

„Ich habe immer gesagt, dass der Posten des Bundestrainers für mich ein ganz besonderer ist“, meinte Bauermann, der drei Tage vor Beginn der Bundesliga-Saison bei Bayern München entlassen worden war. In München wurde am Dienstag Svetislav Pesic als neuer Coach vorgestellt, nachdem sich die Bayern zuvor von Bauermann-Nachfolger Yannis Christopoulos getrennt hatten.

Derzeit hospitiert Bauermann beim NBA-Club Chicago Bulls. Er war von 2003 bis 2011 für die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes tätig und gewann 2005 mit dem Nationalteam um Superstar Dirk Nowitzki EM-Silber. Nach der EM 2011 in Litauen entschied er sich für den Job bei den Bayern, weil die Liga eine Doppelfunktion ausschließt.

Zu den Ereignissen bei seinem Ex-Club wollte sich Bauermann nicht äußern. „Das kommentiert sich von selbst“, meinte der 55-Jährige. Seinen noch bis 2014 laufenden Kontrakt bei den Bayern hat Bauermann noch nicht aufgelöst.