Bauermann: Trauriger Tag für deutschen Basketball

Bauermann: Trauriger Tag für deutschen Basketball

Der ehemalige Bundestrainer Dirk Bauermann hat mit Enttäuschung auf den deutschen Rückzug aus der Bewerbung für die EM 2015 reagiert.

„Das ist natürlich ein trauriger Tag für den deutschen Basketball. Für die Entwicklung unseres Sports wäre eine EM im eigenen Land sehr wichtig gewesen“, sagte Bauermann der Nachrichtenagentur dpa. Allerdings zeigte er auch Verständnis für die Entscheidung des Verbandes. „Ich weiß, wie viel Herzblut viele Leute in diese Bewerbung gesteckt haben. Deshalb wird es schon triftige Gründe für den Rückzug geben“, sagte Bauermann.

Ob der Bewerbungsverzicht gleichbedeutend mit dem Ende der Nationalmannschaftskarriere von Superstar Dirk Nowitzki ist, wollte Bauermann nicht mit Sicherheit sagen. „Bei Dirk weiß man nie. Aber auf jeden Fall ist diese Entwicklung nicht hilfreich“, sagte der Coach des FC Bayern München. Generalsekretär Wolfgang Brenscheidt meinte: „Natürlich sind wir alle sehr enttäuscht. Wir wären gerne mit unserer jungen Mannschaft und Dirk Nowitzki als Zugpferd in die EM 2015 gegangen.“