1. Sport
  2. Basketball

Erkrankter Pleiß: Kann länger als Woche dauern

Erkrankter Pleiß: Kann länger als Woche dauern

Nationalspieler Tibor Pleiß hat nach seiner Erkrankung an Pfeifferschem Drüsenfieber noch keinen konkreten Zeitplan für eine Rückkehr auf das Basketball-Feld.

Er wisse nicht, wie lange er pausieren müsse, sagte der 22 Jahre alte Center von Caja Laboral in einer Kolumne auf der Internetseite der Bundesliga.

„Zuerst darf ich jetzt einige Bluttests über mich ergehen lassen. Und wenn die Werte wieder in Ordnung sind, darf ich ins Training zurück. Das kann eine Woche dauern, aber eben auch länger.“ Wegen Ansteckungsgefahr dürfe er das Haus „nicht großartig“ verlassen.

Pleiß war vor dieser Saison vom Double-Gewinner Brose Baskets aus Bamberg zum spanischen Euroleague-Starter gewechselt. In der vergangenen Woche wurde bei ihm die Viruserkrankung festgestellt.