1. Sport
  2. Basketball

Erste Niederlage für Bayerns Korbjäger in Eurocup

Erste Niederlage für Bayerns Korbjäger in Eurocup

Die Basketballer des FC Bayern München haben im Eurocup die erste Niederlage hinnehmen müssen. Eine Woche nach dem Heim-Coup gegen den italienischen Vertreter Benetton Treviso unterlag das Team von Trainer Dirk Bauermann beim kroatischen Club Cedevita Zagreb mit 64:70 (30:33).

Damit hat der Bundesliga-Neuling, der mit einer Wildcard in den europäischen Wettbewerb eingezogen war, in der Gruppe G nach zwei Spielen eine ausgeglichene Bilanz.

Anders als beim Heimsieg gegen Treviso agierten die Münchner in Kroatien mit zu viel Respekt. Bester Werfer war Chevon Troutman mit 18 Punkten, bei den Hausherren kam Dontaye Draper auf 15 Zähler. Dritter Gegner der Bayern-Basketballer ist in einer Woche Spartak St. Petersburg. Die Gruppenersten und -zweiten erreichen die 16 Clubs umfassende Zwischenrunde.

Eurocup