Eurocup: ALBA zieht vorzeitig in nächste Runde ein

Eurocup: ALBA zieht vorzeitig in nächste Runde ein

ALBA Berlin hat sich vorzeitig für die nächste Runde im Basketball-Eurocup qualifiziert. Der deutsche Vizemeister besiegte nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte Mons Hainaut aus Belgien mit 83:63 (36:38).

Die Berliner haben damit in der kommenden Woche in Podgorica gute Chancen, sich auch den Gruppensieg zu sichern. Beste Schützen waren Torin Francis und DaShaun Wood mit jeweils 16 Punkten. Derrick Allen (15), Bryce Taylor (11) und Yassin Idbihi (10) trafen ebenfalls zweistellig.

Mehr von Volksfreund