1. Sport
  2. Basketball

Flügelspieler Brown verlässt Würzburg Baskets

Flügelspieler Brown verlässt Würzburg Baskets

Nach nur wenigen Monaten hat sich Flügelspieler Gilbert Brown wieder vom Basketball-Bundesligisten Würzburg Baskets verabschiedet. Der Vertrag mit dem 24-Jährigen sei „im gegenseitigen Einvernehmen“ aufgelöst worden, teilten die Unterfranken mit.

Brown war erst seit August bei Würzburg, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. In den ersten acht Saisonspielen sei er durchschnittlich nur knapp zwölf Minuten zum Einsatz gekommen, rechnete Würzburg vor. Nun soll ein Nachfolger gesucht werden: „Wir werden den Markt sondieren und sehen, ob ein geeigneter Ersatz zur Verfügung steht“, erklärte Baskets-Sportdirektor John Patrick.

Mitteilung Würzburg Baskets