1. Sport
  2. Basketball

Frankreich mit fünf NBA-Stars zu Olympia

Frankreich mit fünf NBA-Stars zu Olympia

Frankreich reist mit fünf NBA-Stars zu den Olympischen Spielen nach London. Das Basketball-Aufgebot der Franzosen wird von Tony Parker angeführt. Die Teilnahme des Spielmachers von den San Antonio Spurs war wegen einer Augenverletzung bis zuletzt unsicher.

Außer Parker sind aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga noch Nicolas Batum (Portland), Boris Diaw (San Antonio), Kevin Seraphin (Washington) und Ronny Turiaf (Miami) dabei. Frankreich trifft bei den Sommerspielen in der Vorrunde unter anderem auf die USA.

Verbands-Mitteilung