Frauen-Bundesligist Chemnitz beurlaubt Trainer

Frauen-Bundesligist Chemnitz beurlaubt Trainer

Frauen-Basketball-Bundesligist ChemCats Chemnitz hat seinen Trainer Raoul Scheidhauer beurlaubt. Wie der Verein auf seiner Internetseite in einer knappen Mitteilung verlauten ließ, übernimmt Interimstrainer Toni Dirlic vorerst die Verantwortung für die Frauenmannschaft.

Eine Erklärung für die vorzeitige Beurlaubung lieferten die Vereinsverantwortlichen nicht. Vereinspräsident Andreas Wagner war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen, Scheidhauer wollte sich zunächst nicht zum Sachverhalt äußern. Überraschend kommt der Schritt jedoch, da sich Chemnitz nach einem mäßigen Saisonstart gefangen hatte und zwei Saisonsiege geschafft hat. Zwar stehen dem fünf Niederlagen gegenüber, doch die Chemcats rangieren auf Tabellenplatz neun von zwölf Mannschaften.