1. Sport
  2. Basketball

Gladiators: Freie Brust und ein neuer Testspieler

Gladiators: Freie Brust und ein neuer Testspieler

Mehrfach in der Saison wechselnde Trikotsponsoren? Das ist im Trierer Basketball nicht neu. In der Bundesliga-Saison 2011/12 warb die TBB bei den Heimspielen für einen anderen Sponsor als bei den Auswärtsspielen.

Auch in der Saison 2014/15 wechselte der Brust-Aufdruck mehrfach. So wird es auch in der kommenden Saison in der Pro A bei den Römerstrom Gladiators aussehen. Der bisherige Trikotsponsor "wanderte" von der Brust in den Clubnamen. Was das für den Club bedeutet, sagt Geschäftsführer Michael Lang: "Wir haben keinen Gesamttrikotpartner. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Trikotbrust für die jeweiligen Heimspiele einzeln zu vermarkten." Die ersten Rückmeldungen seien sehr positiv gewesen.
Auch sportlich gibt es gut zwei Wochen vor dem Saisonstart in Köln etwas Neues zu vermelden: Cheftrainer Marco van den Berg hat auf den verletzungsbedingten Ausfall von Center Ryan Nicholas (Entzündung an der Ferse) reagiert: In den kommenden zwei Wochen wird der 26-jährige Niederländer Joey van Zegeren getestet (Tryout). Der 2,08-Meter-Mann spielte in der vergangenen Saison in Evanston (Illinois) für die Northwestern Wildcats. AF