Gladiators haben neuen US-Amerikaner

Basketball/Archiv : Gladiators mit Neuzugang ins Trainingslager – Bucknor kommt nach

Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier befindet sich seit Samstag im Trainingslager im Westerwald. Mit dabei ist auch ein neues Gesicht – dem allerdings noch ein paar Gepäckstücke fehlen.

Eine Woche nachdem Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier verkünden musste, dass Neuzugang Robert Hubbs doch nicht an die Mosel wechseln wird – die Gladiators hatten vergeblich auf dessen Ankunft am Flughafen Frankfurt gewartet – hat der Club nun einen Ersatz für Hubbs präsentiert.

Sein Name: Jordan Geist. Der US-Combo-Guard ist 22 Jahre alt und kommt von der University of Missouri. „Jordan saß tatsächlich im Flugzeug“, berichtet Geschäftsführer Achim Schmitz am Montag auf Volksfreund-Anfrage und beginnt zu lachen. „Nur sein Gepäck ist nicht mitgekommen, aber das lässt sich sicher auch noch regeln.“

Geist ist 1,88 Meter groß und erzielte zuletzt im Schnitt 14,8 Punkte, 4,6 Rebounds und 3,0 Assists am College. „Er kann auf der 1, 2 oder 3 spielen, ist sehr wendig und verteidigt aggressiv“, berichtet Schmitz.

Gladiators-Coach Christian Held gesteht: „Ein Eins zu eins-Ersatz für Robert Hubbs III ist er nicht.“ Geist sei ein anderer Spielertyp als Robert Hubbs. „Das ist aber auch ein Profil, was jeder sucht. Hubbs wäre für die ProA ein deutlich überdurchschnittlicher Spieler gewesen. Also mussten wir uns überlegen, ob wir am Profil oder der Qualität schrauben. Wir haben uns entschieden, das Profil zu ändern und ähnlich hohe Qualität zu verpflichten. Dafür werden wir die Rollen in der Mannschaft etwas verändern. Jordan Geist hat jetzt schon enorme Qualität, bringt aber auch ein riesiges Potenzial mit.“

Jordan Geist befindet sich mit dem Team nun bis zum kommenden Samstag im Trainingslager in Altenkirchen. Auch Jermaine Bucknor wird Anfang der Woche im Westerwald erwartet. Der Kanadier nahm noch an 3-gegen-3-Turnieren teil.

Zudem haben die Gladiators nun bestätigt, dass Luka Buntic in der kommenden Saison nicht mehr für Trier spielen wird (der TV berichtete). Der 26-Jährige ist ab der kommenden Saison für den Luxemburger Erstligisten Musel Pikes aktiv.

Mehr von Volksfreund