Das Dutzend ist voll Siegesserie geht weiter - aber die Gladiators machen es spannend!

Trier · Die Gladiators haben beim 103:94 (55:44) am Ende zwar etwas Mühe mit den Uni Baskets Münster - aber am Ende steht vor 3800 Zuschauern vor allem dank zwei sehr starker Gladiatoren der zwölfte Sieg in Folge. So lief die Partie.

Fotos: Basketball ProA-Liga - Das war das Spiel der Gladiators Trier gegen die Uni Baskets Münster​
Link zur Paywall

Das war das Spiel der Gladiators Trier gegen die Uni Baskets Münster

19 Bilder

Dafür, dass die Gladiators souverän die Tabelle in der Pro A anführen - und dafür, dass sie nun den zwölften Sieg in Folge gefeiert haben, dafür sind die Spiele dann zuletzt doch immer ganz schön eng. Das war auch am Ende beim 103:94 gegen die Uni Baskets Münster so. Auch wenn das – zugegeben – Jammern auf Spitzenreiter-Niveau ist. Gut eine Minute vor dem Ende hätte die Partie noch kippen können – aber letztlich sind die Trierer doch abgeklärt, lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Gegen Münster waren Moritz Krimmer (26 Punkte) und Behnam Yakhchali (24) in der Offensive die Sieggaranten.