Gladiators starten Saisonvorbereitung

Basketball : Gladiators starten in die Saisonvorbereitung

Bis zum Saisonstart sind es noch rund sechs Wochen: Nun ist Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier in die Saisonvorbereitung gestartet. Mit dabei war auch ein neues Gesicht.

Draußen brennt die Sonne, drinnen läuft der Schweiß: Für Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier hat am Montagabend die Saisonvorbereitung begonnen. Um 20 Uhr bat der neue Cheftrainer Christian Held sein Team zum ersten Training in die ordentlich aufgeheizte Nebenhalle der Arena Trier.

Mit dabei war – wenn auch noch nicht am Ball – Neuzugang Till Gloger. Nach seinen Einsätzen für die deutsche A2-Nationalmannschaft war der 25-Jährige erst kurz vor Trainingsbeginn in Trier eingetroffen. Der neue Mann, der von Bundesligist Mitteldeutscher BC an die Mosel gewechselt ist, wird in den kommenden Tagen ins Training einsteigen.

Neues Gesicht an der Mosel: Till Gloger. Foto © Sebastian J. Schwarz. Foto: Sebastian J. Schwarz/sjs / Sebastian J. Schwarz

Vom 9. bis 16. August reisen die Gladiatoren ins Trainingslager nach Altenkirchen. Mit einem Auswärtsspiel in Rostock beginnt für Trier am 21. September die neue Spielzeit.

Das erste Testspiel steht am 22. August in Leverkusen gegen die Bayer Giants Leverkusen an. Am 26. August geht’s im Wittlicher Eventum gegen Lüttich (17 Uhr). Insgesamt sind zehn Testspiele geplant.

Mehr von Volksfreund