1. Sport
  2. Basketball
  3. Gladiators Trier

Interview Jordan Geist: „Die Fans werden laut und verrückt sein“

Jordan Geist kommt mit Heidelberg nach Trier : „Die Fans werden laut und verrückt sein“

Ex-Gladiator Jordan Geist spielt am Freitag mit Heidelberg in der Arena Trier. Der Trierische Volksfreund hat vorab mit dem letztjährigen Topscorer der Gladiators gesprochen. Auf wen er sich besonders freut.

Vom Leistungsträger zum Gegner: Jordan Geist war in der vergangenen Saison der beste Scorer der Römerstrom Gladiators Trier. 18,6 Punkte erzielte der Shooting Guard im Schnitt pro Spiel. Darunter auch eine 38-Punkte-Gala gegen die MLP Academics Heidelberg. Das Team, zu dem der 22-Jährige im Sommer wechselte. Am Freitag (ab 19 Uhr) kommt Geist mit seinem neuen Team in die Arena Trier zum Saisonauftakt. Im Interview spricht er über die Zeit in Trier, die Gladiators-Fans und darüber, warum Trier ein Titelanwärter ist.

Erinnern Sie sich an den 12. Februar dieses Jahres?

JORDAN GEIST War das das Spiel gegen Heidelberg?

Exakt, Sie haben 38 Punkte erzielt. Ihr bestes Spiel für Trier?

GEIST Ja, ich denke schon.

Hätten Sie gedacht, dass es auch eines Ihrer letzten für die Gladiators sein würde?

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="instagram-media" data-instgrm-captioned data-instgrm-permalink="https://www.instagram.com/p/CGUwKSeKSab/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" data-instgrm-version="12" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);"><div style="padding:16px;"> <a href="https://www.instagram.com/p/CGUwKSeKSab/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" background:#FFFFFF; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank"> <div style=" display: flex; flex-direction: row; align-items: center;"> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 40px; margin-right: 14px; width: 40px;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 100px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 60px;"></div></div></div><div style="padding: 19% 0;"></div> <div style="display:block; height:50px; margin:0 auto 12px; width:50px;"><svg width="50px" height="50px" viewBox="0 0 60 60" version="1.1" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g stroke="none" stroke-width="1" fill="none" fill-rule="evenodd"><g transform="translate(-511.000000, -20.000000)" fill="#000000"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg></div><div style="padding-top: 8px;"> <div style=" color:#3897f0; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:550; line-height:18px;"> View this post on Instagram</div></div><div style="padding: 12.5% 0;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: row; margin-bottom: 14px; align-items: center;"><div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(0px) translateY(7px);"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; height: 12.5px; transform: rotate(-45deg) translateX(3px) translateY(1px); width: 12.5px; flex-grow: 0; margin-right: 14px; margin-left: 2px;"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(9px) translateY(-18px);"></div></div><div style="margin-left: 8px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 20px; width: 20px;"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 2px solid transparent; border-left: 6px solid #f4f4f4; border-bottom: 2px solid transparent; transform: translateX(16px) translateY(-4px) rotate(30deg)"></div></div><div style="margin-left: auto;"> <div style=" width: 0px; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-right: 8px solid transparent; transform: translateY(16px);"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; flex-grow: 0; height: 12px; width: 16px; transform: translateY(-4px);"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-left: 8px solid transparent; transform: translateY(-4px) translateX(8px);"></div></div></div></a> <p style=" margin:8px 0 0 0; padding:0 4px;"> <a href="https://www.instagram.com/p/CGUwKSeKSab/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#000; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px; text-decoration:none; word-wrap:break-word;" target="_blank">@jordangeist war vergangenes Jahr der Topscorer der @roemerstromgladiators . Im Sommer ist er zum Konkurrenten, den @mlpacademics gewechselt. Am Freitag kehrt er mit seinem neuen Verein in die Arena zurück - tritt dann gegen die Gladiators an. Wir haben mit ihm über seinen Wechsel, die Trierer Fans und die Chancen der Gladiators in der Saison gesprochen. Das Interview findet ihr im Link in der Bio! #basketball #2basketballbundesliga #proa #mlpacademics #heidelberg #trier</a></p> <p style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px; margin-bottom:0; margin-top:8px; overflow:hidden; padding:8px 0 7px; text-align:center; text-overflow:ellipsis; white-space:nowrap;">A post shared by <a href="https://www.instagram.com/trierischervolksfreund/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px;" target="_blank"> Trierischer Volksfreund</a> (@trierischervolksfreund) on <time style=" font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px;" datetime="2020-10-14T12:39:29+00:00">Oct 14, 2020 at 5:39am PDT</time></p></div></blockquote> <script async src="//www.instagram.com/embed.js"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Instagram. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

GEIST Nein, auf keinen Fall. Ich habe damals auch nicht wirklich darüber nachgedacht, was nach der Saison passieren wird. Ich habe mich nur darauf konzentriert, mit den Gladiators die Playoffs zu erreichen.

... die dann nicht stattgefunden haben. Wie hart war es, dass die Playoffs abgesagt wurden?

GEIST Das war sehr hart, besonders die Tatsache, dass sie abgesagt und nicht nach hinten verschoben wurden. Das hat sehr wehgetan.

Warum haben Sie die Gladiators nach der Saison verlassen?

GEIST Ich hatte das Gefühl, dass ich in einer anderen, höheren Liga spielen könnte. Aber mit allem was passiert ist und der finanziellen Situation habe ich dann den besten Ort gesucht, an dem ich das meiste Geld verdienen konnte.

Sie sind nach Heidelberg gewechselt. Kann man die beiden Städte und Vereine vergleichen?

GEIST Ja, ich denke sie sind ziemlich gleich. Heidelberg ist etwas größer, aber ansonsten ähneln sich die Städte sehr stark. Was die Clubs angeht: Beide Vereine werden von guten Managern geführt, haben gute Strukturen und Coaches. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich für zwei Vereine dieser Art spielen darf.

Was behalten Sie von Trier in Erinnerung?

GEIST Wir hatten sehr viele Spieler. So viele Akteure unter einen Hut zu bekommen, glücklich zu machen und Spiele gemeinsam zu gewinnen, das ist nicht einfach. Es war eine sehr gute Erfahrung und ein gutes Sprungbrett in meiner Karriere.

Haben Sie noch Kontakt zu einigen dieser Spieler, die noch in Trier unter Vertrag sind.

GEIST Ein bisschen. Ich versuche Kontakt zu den Spielern zu halten, mit denen ich gespielt habe und sicherzugehen, dass es ihnen gutgeht. Jetzt freue ich mich gegen sie anzutreten.

Am Freitag kommen Sie mit den MLP Academics nach Trier zum ersten Spiel. Eine besondere Situation?

GEIST Auf jeden Fall. Besonders mit den herausragenden Trierer Fans. Die werden in die Halle kommen und laut und verrückt sein, wie sie es immer sind.

1200 Fans dürfen in die Arena. Finden Sie es schade, dass nicht alle kommen dürfen oder sind Sie froh, dass überhaupt Fans erlaubt sind?

GEIST Es ist schon blöd, dass nicht alle Fans in die Arena kommen dürfen. Aber grundsätzlich bin ich froh, dass überhaupt Fans in die Arena dürfen.

Ihr neues Team hat in der Sommerpause einige starke Spieler dazubekommen, beispielsweise Sa’eed Nelson, der vergangenes Jahr stark am College gespielt hat. Ist Heidelberg ein Titelfavorit?

GEIST Wir haben viele gute Spieler, das stimmt. Ich hoffe, dass wir eine Chance haben werden, das nächste Level zu erreichen. Wir müssen einfach zusammenspielen und uns auf das eine Ziel konzentrieren: Es an die Spitze der Liga schaffen.

Ist Trier für Sie auch ein Anwärter auf den Titel?

GEIST Jedes Team kann ein Anwärter sein. Trier ist immer ein Kandidat. Sie kämpfen sehr darum, Spiele zu gewinnen. Die Gladiators können auch ein Anwärter auf den Titel sein.

Wie sehen Sie die Entwicklung der Gladiators und den neuen Coach Marco van den Berg?

GEIST Ich habe das in der Vorbereitung verfolgt. Ich weiß, dass van den Berg bereits sehr erfolgreich mit Trier war. Er ist ein guter Kerl. Ich denke Trier wird dieses Jahr guten Erfolg haben.

Was muss Ihr Team am Freitag tun, um die Gladiators zu schlagen?

GEIST Wir müssen uns auf das rebounden konzentrieren. Wir haben zwei große und starke Center und Power Forwards. Wenn wir diese Vorteile auf diesen Positionen ausnutzen können, dann bin ich überzeugt, dass wir das Spiel gewinnen können.

Worauf freuen Sie sich am Freitag am meisten? Das Spiel oder das Wiedersehen mit alten Bekannten?

GEIST Beides. Ich freue mich sehr zu spielen, weil viele von uns nicht dachten, dass wir dieses Jahr spielen würden. Aber ich freue mich auch bekannte Gesichter bei den Spielern und Fans zu sehen.

Auf wen freuen Sie sich besonders?

GEIST (lacht) Auf Aggy (Mock, Masseur der Gladiators, Anm. d. Red.)! Er ist einer meiner besten Bekannten von letztem Jahr. Aber auch auf den Rest des Teams freue ich mich sehr.

Ihr Tipp für das Spiel?

GEIST Ich glaube, wir gewinnen mit acht Punkten.

Und Sie erzielen 38 Punkte?

GEIST Das wäre klasse, wenn auch nicht für die Gladiators.