Göttingen verliert weiter - 65:78 gegen Frankfurt

Göttingen verliert weiter - 65:78 gegen Frankfurt

Die BG Göttingen hat im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga erneut eine Niederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenletzte verlor sein Heimspiel gegen die Skyliners Frankfurt 65:78 (31:34).

Raymond Sykes war vor 3079 Zuschauern mit 24 Punkten erfolgreichster Werfer der Gastgeber, Jimmy McKinney traf mit 21 Zählern für Frankfurt am besten. Göttingen ist mit 4:24 Zählern weiter Tabellenletzter, der bisher enttäuschende Playoff-Aspirant Frankfurt (10:18) verbesserte sich auf Platz 13.

Mehr von Volksfreund