1. Sport
  2. Basketball

Jan Pommer bleibt weitere fünf Jahre BBL-Geschäftsführer

Jan Pommer bleibt weitere fünf Jahre BBL-Geschäftsführer

Frankfurt. (red) Der Vertrag von Jan Pommer als Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga (BBL) ist vorzeitig um fünf Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert worden. Dies beschloss die Gesellschafterversammlung der BBL in Abstimmung mit dem Präsidium.

"Uns war es wichtig, in diesen bewegten Zeiten auf Kontinuität zu setzen", begründete der BBL-Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Braumann die Entscheidung. Der 38 Jahre alte Pommer hatte das Amt am 1. April 2005 von Otto Reintjes übernommen. Pommer war zuletzt innerhalb der Liga nicht unumstritten. TBB-Manager Lothar Hermeling will sich zur Vertragsverlängerung des BBL-Geschäftsführers nicht äußern: "Das kommentiere ich nicht."