1. Sport
  2. Basketball

Jugendbasketball: Trierer U 19 kämpft um NBBL-Startrecht

Jugendbasketball: Trierer U 19 kämpft um NBBL-Startrecht

Schaffen es die U-19-Basketballer der TBB Trier noch, ein Spielrecht für die nächste Saison in der Nachwuchs-Bundesliga zu ergattern? Das entscheidet sich an diesem Wochenende in der zweiten Qualifikationsrunde. In der Gießener Sporthalle Ost trifft Trier auf rent4office Nürnberg (Samstag, 17.15 Uhr) und die TV Dukes Dingolfing (Sonntag, 10 Uhr).

Gegen Gastgeber BBA Gießen Mittelhessen spielt Trier nicht noch einmal - die Niederlage der TBB aus der ersten Quali-Runde fließt bereits in die Tabelle ein. In Göttingen treten parallel vier weitere Teams an. Aus beiden Gruppen qualifizieren sich jeweils der Erst- und Zweitplatzierte für die NBBL-Spielzeit 2015/16. red