1. Sport
  2. Basketball

Ministerpräsident Kurt Beck zeichnet Fan-Aktie der TBB

Ministerpräsident Kurt Beck zeichnet Fan-Aktie der TBB

Prominenter Fan: Ministerpräsident Kurt Beck unterstützt das AG-Konzept der Trierer Basketballer. Laut Auskunft der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei hat Beck eine Fan-Aktie der Treveri Basketball AG gezeichnet.

(AF) Beck bezeichnet die Trierer Basketballer in einem Schreiben an TBB-Geschäftsführer Lothar Hermeling als "ein sportliches Aushängeschild" des Landes. Beck soll sich für eine Gold-Aktie entschieden haben (200 Euro). Hermeling freut sich über den "Neuzugang": "Das macht uns stolz, dass der Ministerpräsident ein Vorreiter ist." Man kann sich auf der Internetseite der AG für Fan-Aktien vormerken. Laut Hermeling ist bisher eine Summe von rund 10 000 Euro zusammengekommen. Die Treveri Basketball AG soll künftig die BBL-Lizenz der Trierer Basketball GmbH übernehmen.

TBB-Gegner: Die TBB braucht am Freitag, 20 Uhr, nach nur einem Sieg aus den letzten zehn Spielen dringend einen Heimsieg gegen Ludwigsburg. Die Gäste bringen einen neuen Aufbauspieler mit: Der erfahrene T.J. Thompson (28) soll Kyle Bailey ersetzen, der in den Planungen von Trainer Tolga Öngören wohl keine Rolle mehr spielt.