Oldenburg weiter auf Erfolgskurs - Auch Ulm gewinnt

Oldenburg weiter auf Erfolgskurs - Auch Ulm gewinnt

Die EWE Baskets Oldenburg setzen ihre Erfolgsserie in der Bundesliga fort und erhöhen den Druck auf den Tabellenzweiten FC Bayern München.

Der Meister von 2009 gewann bei den Walter Tigers Tübingen mit 89:64 und feierte angeführt vom besten Werfer Dru Joyce (15 Zähler) den vierten Ligasieg nacheinander. Vizemeister ratiopharm Ulm festigte dank des 82:78-Erfolgs gegen die Eisbären Bremerhaven bei der Generalprobe für das Pokal- Wochenende den vierten Platz. Die Ulmer treffen beim Top Four in Berlin am 23. März in der Vorschlussrunde auf die Artland Dragons, Gastgeber ALBA bekommt es mit den Münchner Bayern zu tun.

Im Duell der Playoffkandidaten zwischen Artland und den Telekom Baskets Bonn setzten sich die Quakenbrücker deutlich mit 109:75 durch. Die New Yorker Phantoms Braunschweig verschafften sich mit dem 79:63 bei Absteiger Gießen 46ers Luft im Kampf gegen den Abstieg.

Mehr von Volksfreund