1. Sport
  2. Basketball

Olympia: Schwere Gegner für US-Basketballer

Olympia: Schwere Gegner für US-Basketballer

Die US-Basketballer bekommen es beim olympischen Turnier in London schon in der Vorrunde mit schweren Gegnern zu tun. Die NBA-Stars treffen in der Gruppe A auf die beiden Mitfavoriten Frankreich und Argentinien sowie Tunesien und zwei Qualifikanten.

In der Gruppe B spielen Europameister Spanien, Australien, Gastgeber Großbritannien, Brasilien, China und ein dritter Qualifikant gegeneinander. Die vier bestplatzierten Teams der beiden Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Die drei noch fehlenden Teilnehmer werden vom 2. bis 8. Juli beim zusätzlichen Ausscheidungsturnier in Venezuela ermittelt. Das deutsche Team hatte die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August) verpasst. Dirk Nowitzki und Co. waren bei der Europameisterschaft in Litauen im vergangenen Jahr in der Zwischenrunde gescheitert.