Stars hautnah erleben: Noch drei Plätze frei bei "Kids unterm Korb"

Stars hautnah erleben: Noch drei Plätze frei bei "Kids unterm Korb"

Die Resonanz der Schulen aus der Region war erneut groß - und fast alle Plätze für die Aktion "Kids unterm Korb" von Volksfreund, TBB Trier und Stadtwerken Trier sind bereits vergeben. Von den 20 möglichen Klassen, die in dieser Saison teilnehmen können, sind 17 Plätze "ausgebucht".

Noch zwei freie Plätze gibt es für das Spiel der TBB am Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr gegen BBC Bayreuth, einen freien Platz für eine 6. oder 7. Klasse gibt es für das TBB-Spiel am 15. April 2012 gegen die Deutsche Bank Skyliners aus Frankfurt. Einfach nur das Anmeldeformular unter www.volksfreund.de/kidsuntermkorb ausfüllen. Gibt es mehr Bewerber als Plätze entscheidet das Los. Bei "Kids unterm Korb" trainieren die Klassen zunächst mit TBB-Profis und bestreiten dann ein Vorspiel in der Arena. Zudem gibt es Freikarten und Basketbälle als Geschenk. BP