TBB: Mit drei Bussen zum Spiel gegen Bonn

Trier · Für die TBB Trier steht am Sonntag, 6. Januar, das letzte Hinrundenspiel bei den Telekom Baskets Bonn an (17 Uhr). Viele Trierer Fans wollen ihr Team beim alten Rivalen begleiten.

Mit drei Bussen macht sich der Fanclub Fastbreak auf den Weg an den Rhein. Es sind nur noch wenige Plätze frei (Infos unter fastbreak-trier.de).
Mehr Plätze gibt es noch für die Gratis-Auswärtsfahrt am 23. Februar nach Gießen. Der TBB-Fanbeirat sponsert zwei Busse für 100 Fans (die müssen nur die Eintrittskarte zahlen). Das Geld kommt aus der Pfandbecher-Sammelaktion bei den TBB-Heimspielen. AF