TBB Trier: Spiel gegen Alba Berlin wird verlegt

TBB Trier: Spiel gegen Alba Berlin wird verlegt

Trier. (red) Das ursprünglich für Freitag, 28. Januar, vorgesehene Spiel zwischen den Trierer Basketballern und Alba Berlin wird wegen der Berliner Eurocup-Teilnahme um zwei Tage verlegt: Am Sonntag, 30 Januar, 17 Uhr, gastiert der Hauptstadtclub nun in der Arena Trier. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für den neuen Termin, können aber außerdem an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.



Einen Sondereinsatz haben vorher noch die TBB-Spieler Samy Picard und Bill Borekambi: Der luxemburgische Basketball-Verband FLBB feiert seine Stars am Sonntag, 9 Januar, im Sportzentrum Atert in Bertange beim Luxemburger Allstar-Day. Ab 18 Uhr treten im "Superfinale" der Dunking- und Drei-Punkte-Wettbewerbe die besten Luxemburger gegen Picard (Dreiercontest) und Borekambi (Dunking Contest) an. Für den gebürtigen Luxemburger Picard geht's danach gleich weiter: Er spielt auch noch im Allstar-Team Süd mit. Das Programm beginnt um 13 Uhr mit dem Nachwuchs-Allstar-Spiel.

Mehr von Volksfreund