Würzburg komplettieren Kader mit US-Boy McIntosh

Würzburg (dpa) · Die Würzburg Baskets haben ihre Mannschaft für die anstehende Saison in der Basketball Bundesliga komplettiert. Die Unterfranken verpflichteten den 30 Jahre alten US-Boy LaMont McIntosh als zwölften Spieler ihres neuen Kaders.

„Er ist der Mann für die Außenpositionen, der uns noch gefehlt hat“, erklärte Cheftrainer Marcel Schröder. McIntosh stand von 2006 bis 2009 bereits drei Spielzeiten lang bei den Artland Dragons unter Vertrag. In Würzburg erhält er zunächst einen Kontrakt über ein Jahr.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort