1. Sport
  2. Basketball

Zweite Eurocup-Niederlage für Wasserburgerinnen

Zweite Eurocup-Niederlage für Wasserburgerinnen

Die Basketballerinnen des TSV Wasserburg haben im Eurocup ihre zweite Niederlage hinnehmen müssen. Der sechsmalige deutsche Meister unterlag in heimischer Halle dem russischen Club Dynamo Nowosibirsk mit 55:72 (23:34) und muss damit um den Einzug ins Achtelfinale bangen.

Zuvor hatten die Oberbayerinnen bereits gegen den französischen Spitzenreiter Nantes Rezé eine Heimniederlage kassiert. Vor sechs Tagen schaffte Wasserburg dann beim belgischen Vertreter BBC Sint-Katelijne-Waver den ersten Sieg.

Eurocup