Dennis Schröder kommt nicht nach Trier

Kostenpflichtiger Inhalt: Basketball : Basketball-Superstar Schröder kommt nicht zu Länderspiel nach Trier

Überraschung am Freitagnachmittag: Basketball-Star Dennis Schröder läuft am Sonntag im Test-Länderspiel gegen Schweden (18 Uhr/Arena Trier) nicht für Deutschland auf.

Nachdem es am Donnerstagnachmittag beim DBB-Medientraining noch geheißen hatte, Dennis Schröder werde erst am Freitag zum Team stoßen, gibt’s am Freitag dann eine neue Info: Schröder, so teilt DBB-Pressesprecher Christoph Büker auf Volksfreund-Anfrage mit, werde nicht nach Trier kommen und erst in der kommenden Woche zum Supercup in Hamburg zur Mannschaft stoßen.

Zu den Hintergründen heißt es nur: private Gründe.

Deutschland trifft am Sonntag im ersten Test-Länderspiel der WM-Vorbereitung in der Arena Trier auf Schweden (18 Uhr). Karten für die Partie gibt es am Samstag und Sonntag direkt an der Arena sowie über die Website der Halle.

Die WM in China startet für Deutschland am 1. September mit einem Spiel gegen Frankreich.

Mehr von Volksfreund