Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 07:36 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorf holt Morales aus Ingolstadt

Düsseldorf. Zweitliga-Meister Fortuna Düsseldorf hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga seinen ersten Neuzugang verpflichtet. Vom Zweitligisten FC Ingolstadt kommt Mittelfeldspieler Alfredo Morales an den Rhein. Der 28-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Morales absolvierte bislang 13 Länderspiele für die USA und 59 Erstliga-Spiele für Hertha BSC und Ingolstadt.

"Er hat gezeigt, dass er die Qualität für die Bundesliga mitbringt", sagte Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel: "Mit seiner Mentalität wird er uns sofort weiterhelfen." Morales erklärte unterdessen: "Ausschlaggebend für meine Entscheidung, nach Düsseldorf zu kommen, waren aber auch das tolle Stadion und die positiv verrückten Fans. Ich bin überglücklich, dass es geklappt hat." Morales besitzt neben der US-amerikanischen auch die deutsche und peruanische Staatsangehörigkeit.

(dpa/RP)