Meyer bleibt vorerst Braunschweig-Trainer