| 13:39 Uhr

Borussias Aufstellung
Raffael in Stuttgart zunächst auf der Bank

Raffael ist mit Borussia zum Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart gereist, sitzt aber zum Anpfiff (15.30 Uhr) erst einmal auf der Bank. Insgesamt gibt es nur eine Änderung.

Im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig rückt Jonas Hofmann für Patrick Herrmann in die Startelf. Der 25-Jährige beginnt erstmals seit dem 28. Oktober 2017 in einem Pflichtspiel.

Im Tor ersetzt Tobias Sippel erneut Yann Sommer. Die Viererkette bleibt unverändert mit dem "Interims-Wendt" Nico Elvedi auf links, Jannik Vestergaard und Matthias Ginter innen sowie Tony Jantschke rechts. Davor bilden Christoph Kramer und Denis Zakaria die Doppelsechs.

Während Hofmann den rechten Flügel besetzt, bekommt Vincenzo Grifo auf dem linken die nächste Chance. Vorne stürmen Lars Stindl und Thorgan Hazard.

Bei einer Niederlage würde Borussia nach dem 22. Spieltag in der zweiten Tabellenhälfte stehen. Bei einem Punktgewinn wäre sie Siebter, genauso bei einem Sieg, dann jedoch gleichauf mit dem Sechsten Schalke 04.

(jaso)