| 12:47 Uhr

DFB-Pokal-Halbfinale
Bayern und Schalke sind die klaren Favoriten

Rekord-Pokalsieger Bayern München geht für Sportwettenanbieter bwin als klarer Favorit in das DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayer Leverkusen am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky). bwin belohnt einen Sieg der Münchner in der regulären Spielzeit mit der Quote 1,67. Mit Quote 4,60 ist das Team um Heiko Herrlich deutlicher Außenseiter.

Rekord-Pokalsieger Bayern München geht für Sportwettenanbieter bwin als klarer Favorit in das DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayer Leverkusen am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky). bwin belohnt einen Sieg der Münchner in der regulären Spielzeit mit der Quote 1,67. Mit Quote 4,60 ist das Team um Heiko Herrlich deutlicher Außenseiter.

Eintracht Frankfurt will am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) nach dem Erreichen des Finales im Vorjahr erneut das Ticket nach Berlin lösen. Allerdings trifft das Team dabei auf den aktuellen Bundesligazweiten FC Schalke 04 (Quote 1,83). bwin erwartet die Hessen bei den Knappen als Underdog und zahlt das 4,33-fache des Einsatzes bei einem Erfolg in der regulären Spielzeit zurück.

Klarer Favorit auf den Finalsieg am 19. Mai in Berlin sind die Münchner (1,36). Holt der fünfmalige Titelgewinner aus Gelsenkirchen den Pokal, zahlt bwin das 5,50-Fache des Einsatzes zurück.

(sid)