Bleibt er? Geht er? Die heißeste Aktie im Kader von Eintracht Trier

Trier · Rechtsverteidiger Maxim Burghardt steht auf dem Zettel mehrerer Fußball-Drittligisten. Welcher Club am heftigsten baggert – und wie die Beteiligten die Zukunft sehen.

 Umworben: Mit seinen Leistungen im Trikot von Eintracht Trier hat Maxim Burghardt das Interesse höherklassiger Vereine geweckt.

Umworben: Mit seinen Leistungen im Trikot von Eintracht Trier hat Maxim Burghardt das Interesse höherklassiger Vereine geweckt.

Foto: TV/Sebastian Schwarz

19 Jahre jung, talentiert, ehrgeizig, erfrischender, dynamischer Spielstil: Maxim Burghardt vereint gleich mehrere Attribute, die ihn für höherklassige Fußball-Vereine interessant machen. Und so verwundert es nicht, dass der Rechtsverteidiger von Eintracht Trier gleich bei mehreren Drittligisten auf dem Zettel steht.