Eintracht Trier: 8500 Pokaltickets sind schon verkauft

Eintracht Trier: 8500 Pokaltickets sind schon verkauft

Schon zwei Tage nach dem Start des freien Verkaufs hat Fußball-Regionalligist Eintracht Trier mehr als 8500 Eintrittskarten für das DFB-Pokalspiel der ersten Hauptrunde (Samstag, 3. August, 20.30 Uhr) gegen den Zweitligisten 1. FC Köln abgesetzt.

Sämtliche Sitzplatztickets sind bereits vergriffen, einschließlich der Zusatztribüne, dank derer die Kapazität auf knapp 11.000 Zuschauer steigen wird. "Der hohe Zuspruch zeigt, wie hoch das Pokalfieber mal wieder in Trier und der ganzen Region ist", freut sich SVE-Vorstandssprecher Ernst Wilhelmi.

Stehplatztickets sind unter anderem erhältlich im TV-Servicecenter Trier, unter Telefon 0651/ 7199-996 und im Internet: www.volksfreund.de/tickets .