Eintracht Trier: Kuduzovic bleibt, Pagenburg im Training

Eintracht Trier: Kuduzovic bleibt, Pagenburg im Training

Was der Trierische Volksfreund bereits vorab berichtet hatte, ist nun auch offiziell: Mittelfeldspieler Fahrudin Kuduzovic hat bei Fußball-Regionalligist Eintracht Trier seinen im Sommer auslaufenden Vertrag verlängert - und zwar um ein Jahr bis 30. Juni 2012.

(bl) In der Winterpause war der im heutigen Bosnien-Herzegowina geborene und in England aufgewachsene Brite vom irischen Erstligisten FC Dundalk an die Mosel gewechselt. Nach kurzer Anlaufzeit avancierte "Faz" zum Stammspieler und hat als offensiver, zentraler Mittelfeldspieler nunmehr bereits 14 Einsätze absolviert (vier Treffer).

Im Eintracht-Training bekamen die Kiebitze unterdessen ein neues Gesicht zu sehen. Mit am Ball war Gastspieler Chhunly Pagenburg, 24-jähriger Stürmer in Diensten des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Zwischen 2005 und Anfang 2008 kam er beim 1. FC Nürnberg auf zwölf Bundesliga-Einsätze. Wegen eines Knorpelschadens, der ihn bis Ende April fast ein Jahr außer Gefecht gesetzt hatte, bestritt er für Erfurt in dieser Saison kein einziges Spiel.

Mehr von Volksfreund