Fußball: Eintracht Trier holt niederländischen Stürmer Comvalius

Fußball: Eintracht Trier holt niederländischen Stürmer Comvalius

Der Kader ist komplett: Fußball-Regionalligist Eintracht Trier hat am Montag die Verpflichtung des niederländischen Stürmers Sylvano Comvalius bekannt gegeben. Der 25-Jährige erhält einen Vertrag bis 2014.

Cheftrainer Roland Seitz hatte sich in den Testspielen gegen den CS Grevenmacher (2:0) und Oberligist SC Hauenstein (3:2) ein Bild des 1,92-Meter-Manns gemacht. Comvalius traf gegen Hauenstein doppelt.

Comvalius wurde in der Fußballschule von Ajax Amsterdam ausgebildet. In den vergangenen Jahren war der Niederländer aber im Ausland unterwegs - mit teilweise exotischen Stationen: 2010 wurde Comvalius maltesischer Meister mit dem FC Birkirkara (er erzielte damals 18 Saisontreffer). Zudem spielte er in Schottland (Stirling), in Kuwait, Kasachstan und zuletzt in China.

Eintracht-Trainer Seitz lobt an Comvalius die gute fußballerische Ausbildung des Angreifers und seine Fähigkeit, Bälle in der vordersten Reihe halten zu können. Zudem gilt der 25-jährige Angreifer als kopfballstark. Am Samstag startet Eintracht Trier gegen Kassel in die neue Saison (14 Uhr, Moselstadion).