1. Sport
  2. Fußball
  3. Eintracht Trier

Fußball: Esch gastiert bei schwedischem Meister

Fußball: Esch gastiert bei schwedischem Meister

Esch/Grevenmacher. (AF) Für die luxemburgischen Clubs CS Grevenmacher und F91 Dudelange ist das Abenteuer Europa League schon nach der ersten Qualifikationsrunde beendet. Der luxemburgische Meister Jeunesse Esch greift heute in der Champions-League-Qualifikation ins Geschehen ein.

Das Team aus dem Südwesten Luxemburgs ist im Gastspiel beim schwedischen Meister AIK Solna (19 Uhr) krasser Außenseiter. Das Rückspiel in Esch wird am 21. Juli ausgetragen.

Der CS Grevenmacher ist derweil am irischen Vertreter Dundalk gescheitert. Nach dem 3:3 im Heimspiel unterlagen die Moselaner mit 1:2 in Irland. Der Anschlusstreffer des früheren Eintrachtlers Christian Müller (90.) kam zu spät.

Sehr anständig verabschiedet hat sich F91 Dudelange im Rückspiel gegen den dänischen Club Randers FC. Nach der 1:6-Klatsche gab es zu Hause einen überraschenden 2:1-Sieg.

Europa League, Qualifikation:

Donnerstag, 15. Juli, 19.30 Uhr: Differdange 03 - Spartak Zlatibor Voda Subotica (Serbien) (Rückspiel am 22. Juli)