1. Sport
  2. Fußball
  3. Eintracht Trier

Fußball-Regionalliga: Sieg im Spitzenspiel – Trier gewinnt 3:2 in Hoffenheim

Fußball-Regionalliga: Sieg im Spitzenspiel – Trier gewinnt 3:2 in Hoffenheim

Erneut ist Triers tolle Moral belohnt worden. Trotz zweimaligen Rückstands hat die Eintracht das Spitzenspiel bei Tabellenführer 1899 Hoffenheim II am Sonntagnachmittag mit 3:2 gewonnen.

Die Kraichgauer hatten durch Tore von Michael Gregoritsch (12.) und Andreas Ludwig (45.) mit 1:0 und 2:1 geführt. Für den SVE, der Hoffenheim die erste Heimniederlage beibrachte, trafen Maximilian Watzka (41.), Fahrudin Kuduzovic mit einem sehenswerten Volleyschuss (60.) sowie Fabian Zittlau (80.).