Fußball-Rheinlandpokal: Krisentreffen am Dienstag

Salmrohr/Trier. (bl) Neue Entwicklung bei der Suche nach einem Termin für das Rheinlandpokal-Achtelfinalspiel zwischen dem FSV Salmrohr und Eintracht Trier: Der Fußballverband Rheinland hat zwischenzeitlich den 31. Januar, 14 Uhr, als Anstoßzeit festgelegt — und diesen Termin über die Online-Plattform fussball.de publiziert.

Auf TV-Anfrage teilten der FSV und die Eintracht gestern mit, diesem Termin jedoch nicht zuzustimmen. Friedhelm Rach, sportlicher Leiter des FSV, verweist auf eine dann erst 14 Tage laufende Vorbereitung beim Rheinlandligisten. Die Eintracht ist an jenem Wochenende im Kurz-Trainingslager in Kleinaspach.

Nun soll ein Treffen am nächsten Dienstagvormittag bei FSV-Präsident Helmut Meeth mit Vertretern der Vereine, der Polizei und des Fußballverbands endgültig Klarheit schaffen.