1. Sport
  2. Fußball
  3. Eintracht Trier

Fußball: Trier muss auf Hollmann verzichten

Fußball: Trier muss auf Hollmann verzichten

Regionalligist Eintracht Trier muss im Auswärtsspiel bei Preußen Münster (Freitag, 19 Uhr) auf Innenverteidiger Torge Hollmann verzichten.

Trier. (bl) Der 28-Jährige laboriert an einem Bruch des Felsenbeins an der Schädelbasis - die Folge eines Zusammenpralls mit Timmy Simons im DFB-Pokal-Spiel gegen Nürnberg (der TV berichtete). "Ich will so schnell wie möglich zurückkehren. Es kann aber sein, dass ich auch zwei Wochen ausfalle. Die Verletzung ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, aber ich habe Glück im Unglück gehabt", sagte Hollmann auf TV-Anfrage.

Als Alternativen für Hollmann stehen Johannes Kühne und Michael Dingels bereit. Von dieser Personalentscheidung dürfte auch abhängen, ob Rechtsverteidiger Cataldo Cozza in Münster zu seinem ersten Einsatz für Trier kommt.