1. Sport
  2. Fußball
  3. Eintracht Trier

Jugend-Fußball: U 15 der Eintracht startet mit Sieg in Wirges

Jugend-Fußball: U 15 der Eintracht startet mit Sieg in Wirges

Als „knapp aber verdient“ bezeichnete Eintracht-Jugendkoordinator Reinhold Breu den 1:0 (0:0)-Erfolg seiner U 15 im Regionalliga-Spiel bei der Spvgg. Wirges.

(wir) Das Goldene Tor gelang dem eingewechselten Dominik Kinscher in der 58. Minute mit einem fulminantem Schuss aus 16 m, der den krönenden Abschluss einer sehenswerten Kombination von Tom Knaff über Frederic Thill bildete. Die Eintracht hätte leicht höher gewinnen können, „doch wir waren entweder zu umständlich oder unentschlossen“, so Breu, „oder sind am Torwart gescheitert.“ So avancierte der Wirgeser Schlussmann Lucas Müller zum überragenden Akteur seiner Elf. Die besten Chancen für Trier vergaben Peter Schaale, Frederic Thill und Mortiz Jost. Die Hausherren hatten nur eine Möglichkeit per Strafstoß, der aber nicht verwandelt wurde.
C-Junioren-Regionalliga: Spvgg. Wirges – SV Eintracht Trier 05 0:1 (0:0)
SV Eintracht Trier 05: Yannic Heider, Daniel Zirbes, Gary Kolkes, Rogin Koch – Frederic Thill (68l. Jonas Gottschalk), Tom Knaff, Marcony Pimentel, Vince Scholl (36. Dominik Kinscher) – Peter Schaale (52. Mucahit Yazici), Moritz Jost (62. Fabian Regel)
Tor: 0:1 (58.) Dominik Kinscher
Schiedsrichterin: Nicole Schäfer (Urbach) – Zuschauer: 70