1. Sport
  2. Fußball
  3. Frauen

Mädchenfußball: Issel seit drei Spielen sieglos

Mädchenfußball: Issel seit drei Spielen sieglos

Das erste Ziel, nach zwei Niederlagen gegen die Topteams Bad Neuenahr und Saarbrücken wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren, haben die B-Juniorinnen des TuS Issel mit dem 5:5 (3:2) gegen den SV Bardenbach zwar verfehlt. Allerdings sichten sie mit dem Remis den dritten Tabellenplatz.


"Wir haben während des gesamten Spiels nie die notwendige Ruhe gefunden", sagte Trainer Günter Karthäuser, "die beiden letzten Niederlagen hatten doch ihre Spuren hinterlassen."
Vorschau auf den kommenden Spieltag:
SV Nusbaum - SV Bardenbach (Sonntag, 11 Uhr)
Der Aufsteiger wird die Saison wohl ohne Punktgewinn beenden, wenn nicht ein kleines Fußballwunder geschieht. Wie stark Bardenbach ist, hat es im Nachholspiel in Issel bewiesen. Nusbaum müsste schon über sich hinauswachsen, um ein Erfolgserlebnis zu feiern.
SC Siegelbach - TuS Issel (Sonntag, 11 Uhr)
Der TuS will die Saison mit einem positiven Erlebnis abschließen. Dass die Spielzeit wie im Vorjahr auf Rang drei beendet werden wird, steht bereits fest. Gegen den kampfstarken Gegner hofft Trainer Günter Karthäuser, dass die Rückkehr von Elena Burg, die gegen Bardenbach krankheitsbedingt fehlte, der Abwehr wieder mehr Stabilität verleihen wird. Der Coach sieht die Partie auch als Vorbereitung auf das Pokalhalbfinale gegen Vettelschoß in einer Woche. wir