1. Sport
  2. Fußball
  3. Frauen

Rheinlandliga Frauen: Daun unterliegt, Konz II siegt

Rheinlandliga Frauen: Daun unterliegt, Konz II siegt

TuS Daun - TuS Bannberscheid 19:23 (12:12) Da war mehr drin für die Dauner Mannschaft: Obwohl das Team von Trainerin Marion Reufsteck erneut nur eine Auswechselspielerin aufbieten konnte, lagen die TuS-Spielerinnen nach dem 1:1 ständig in Führung. Aber: "Meine Vorgaben, im Angriff klarere Chancen herauszuspielen, wurden einfach nicht umgesetzt, insgesamt hatten wir 32 vergebene Angriffe", klagte Reufsteck.

Nach dem 13:13 blieb das Reufsteck-Team zehn Minuten ohne Torerfolg, und so zogen die Gäste vorentscheidend auf 18:13 davon.
HSV Rhein-Nette - TG Konz II 22:25 (13:10) Ein knappes Spiel: Ausgeglichen verlief die Anfangsphase über 4:4 und 6:6, dann setzten sich die Gastgeberinnen mit drei Treffern bis zur Pause auf 13:10 ab. "Im Angriff fehlte uns der Druck, wir hatten auch zu viel Respekt vor der harten Deckungsarbeit der Andernacherinnen", gestand Trainer Tim Moske. Nach dem Wechsel zeigten aber die Konzer Mädels ein anderes Gesicht. Für ihre Leistung im Tor hob Moske Hannah Breuer aus der Mannschaft heraus. R.S.