| 21:15 Uhr

3. Liga
Magdeburg fehlt nur noch ein Sieg zum Aufstieg

Jena.

Der 1. FC Magdeburg ist nur noch einen Sieg vom Aufstieg in die 2. Bundesliga entfernt. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel feierte am Dienstagabend im Ostduell beim bereits geretteten Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena einen 5:1 (3:0)-Sieg. Die Tore in dem Nachholspiel erzielten Philip Türpitz per Nachschuss nach einem Elfmeter in der 16. Minute und per Elfmeter in der 24. und 60. Minute sowie Christian Beck (35.) und Andre Hainault (47.). Vor 8194 Zuschauern im Ernst-Abbe-Sportfeld gelang Maximilian Wolfram (57.) der Treffer für die Gastgeber. Der 1. FCM zog nach Punkten mit Drittliga-Spitzenreiter SC Paderborn gleich. Der Vorsprung auf den dritten und vierten Platz beträgt vier Spieltage vor dem Saisonende elf Punkte. Gewinnen Magdeburg und Paderborn ihre Heimspiele am Samstag gegen Fortuna Köln und die SpVgg Unterhaching stehen sie als Aufsteiger fest.

(dpa)