Auftaktsiege in der Rheinlandliga

Auftaktsiege in der Rheinlandliga

So haben sie sich ihren Start in die neue Saison sicherlich gewünscht: Der SV Morbach und SV Steiningen haben in der B-Junioren-Rheinlandliga gesiegt.

Mayen/Morbach. (L.S.). Zu ersten Siegen in der neuen B-Junioren-Rheinlandliga-Saison kamen die beiden Vertreter aus der Region, SV Morbach und SV Steiningen. Einen gelungenen Start feierte der Vorjahres-Achte aus Steiningen in Mayen. Die Eifel-JSG begann furios, spielte wie entfesselt auf die völlig überraschten Gastgeber und lag bereits nach einer Viertelstunde 3:0 in Führung. Trainer Edwin Gräfen zeigte sich "positiv überrascht" und bescheinigte seiner Mannschaft "eine starke Leistung." Bei ihrer Rheinlandliga-Premiere zeigten auch die Morbacher B-Junioren eine tadelsfreie Leistung. Die Sportfreunde Eisbachtal wurden mit 3:0 vom Platz gefegt. Diese besaßen zwar anfangs ein optisches Plus, doch im Sturm fehlte ihnen das Durchsetzungsvermögen. Trainer Joachim Thömmes freute sich über die "grandiose Leistung."

Mehr von Volksfreund