| 21:50 Uhr

Bitburger präsentiert Fußball-WM im Fernsehen

Bitburg. (red) Bitburger, seit 1992 Partner des Deutschen Fußball-Bundes und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, ist einer der Programmsponsoren der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika bei ARD und ZDF.

Die Vereinbarung mit den beiden öffentlich-rechtlichen Fernseh-Sendern umfasst sowohl die Live-Spiele als auch alle WM-Studiosendungen auf beiden Kanälen.

Die Live-Übertragungen der Spiele der deutschen Mannschaft erreichen Rekord-Einschaltquoten, während der WM 2006 waren es durchschnittlich 24,36 Millionen Zuschauer.

ARD und ZDF verfügen über die Live-Übertragungs-Rechte an insgesamt 55 der 64 WM-Spiele, darunter alle Partien der deutschen Nationalmannschaft. Da die letzten Spiele der Gruppenphase aus Wettbewerbsgründen parallel stattfinden, werden 49 Spiele live im Ersten und im ZDF gezeigt und sechs der insgesamt acht Parallelspiele als Zusammenfassung.