1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

DFB sagt auch Länderspiele in Trier und Konz ab

Konz/Trier/Frankfurt : DFB sagt auch Länderspiele in Trier und Konz ab

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat wegen der Coronavirus-Pandemie weitere Termine seiner Junioren-Teams abgesagt. Auch im April und Mai sowie teilweise auch im Juni werden keine Spiele oder Lehrgänge stattfinden.

Diese Regelung gilt für alle Mannschaften von der U21 bis zur U15. Damit fallen auch zwei Länderspiele in der Region aus: Am 7. und 9. Mai  sollten die U15-Vertretungen des DFB und der Niederlande zunächst im Trierer Moselstadion und dann im Konzer Saar-Mosel-Stadion aufeinandertreffen. Hoffnung besteht nun, dass es nächstes Jahr vor Ort zu internationalen Vergleichen kommt.

Abgesagt hat der SV Konz auch das für die zweite Woche der Osterferien vorgesehene Jugendfußballcamp vom 14. bis 17. April. Einen Ersatztermin soll es in den Herbstferien geben. Die bereits gezahlten Teilnehmerbeiträge werden erstattet, heißt es von Vereinsseite.