1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fest im Griff des Winters: Fast alle Testspiele abgesagt

Fest im Griff des Winters: Fast alle Testspiele abgesagt

19 Testspiele mit Beteiligung von Ober-, Rheinland- und Bezirksligateams waren angesetzt, ganze drei fanden statt. Für die meisten Fußballer lautete das Motto am Wochenende: Laufen statt Kicken.

Der SV Mehring schlug den Bezirksligazweiten SG Ellscheid mit 2:0 (0:0). "Es war ein guter Test gegen einen starken Gegner, der uns wirklich gefordert hat", merkte Trainer Michael Schmitt nach den Treffern von Sven Simon und Florian Lorenz an. Am Mittwoch will seine Mannschaft die U 19 des Großherzogtums Luxemburg in Berbourg (19.30 Uhr) fordern.

Einen von zwei Tests konnte der Bezirksligist SG Sauertal absolvieren. In Godendorf gewann das Team von Trainer Peter Löw (Rekonvaleszent nach OP) mit 6:0 (3:0) gegen den A-Ligisten SV Nusbaum. Daniel Barth eröffnete den Torreigen, zu dem Pascal Mertens bis zur Pause noch zwei Beiträge leistete. Nach dem Seitenwechsel erhöhte zunächst Michael Wagner auf 4:0, ehe Pascal Schichtel mit einem Doppelpack den Endstand perfekt machte. Die geplante zweite Partie der Ralinger gegen Fließem wurde von den Gästen abgesagt. Die SG Schoden/Ockfen wechselte den Gegner und den Spielort und kam so zu einem unerwarteten Test, "weil der SV Tawern seine Anlage in einen unglaublich guten Zustand gebracht hat" (SG-Trainer Peter Schuh). Der Bezirksligist schlug die SG Obermosel mit 6:2 (4:0). Lukas Kramp bewies mit vier "Einschlägen" seine Torjägerqualitäten, Kevin Schuh und Alexander Fox erhöhten nach zwei Obermoseler Treffern noch auf 6:2.