Frauen-Fußball: Issel ist Herbstmeister

Frauen-Fußball: Issel ist Herbstmeister

Der Dank der Isseler Frauen geht nach diesem Spieltag sicherlich nach Saarbrücken. Während der TuS in Jägersburg ein hart erkämpftes Remis errang, schlug Saarbrücken den schärfsten Verfolger Wörrstadt.

Regionalliga:

FSV Jägersburg - TuS Issel 2:2 (0:1)
Mit dem Remis in Jägersburg hielt Issel den Abstand zum Zweitliga-Absteiger bei fünf Punkten und bleibt gleichzeitig auch bei bereinigter Tabelle an der Spitze, da Wörrstadt in Saarbrücken ausrutschte. Erstmals in der Vereinsgeschichte ist der TuS Herbstmeister der Regionalliga. Das gesamte Team konnte sich nicht nur beim FCS, sondern auch bei Christina Rosen bedanken, die den inoffiziellen Titel mit zwei Treffern perfekt machte. Jägersburg zeigte von Beginn an keinen Ehrgeiz, das Spiel machen zu wollen. Chancen blieben gegen den "Saarland-Catenaccio" Mangelware. Karoline Kohr (5.) scheiterte nach einem Solo an Torfrau Natascha Ecker, die später auch einen Schuss von Isabel Meyer um den Pfosten lenkte. Nachdem Christina Rosen in der 35. Minute noch eine Chance vergeben hatte, verwandelte sie wenig später ein Zuspiel der starken Lisa Wagner zur Halbzeitführung. Der FSV kam wie aufgedreht aus der Kabine und erzielte nach einer Stunde den Ausgleich, kurz darauf sogar die Führung. TuS-Coach Stefan Jostock musste reagieren, brachte mit Anne Marx noch eine Offensivkraft. Der Wechsel zahlte sich aus. Kaum im Spiel eroberte Marx den Ball, passte zu Karoline Kohr die drei Gegnerinnen stehen ließ und Christina Rosen zum Ausgleich auflegte. Trotz Unterzahl - Elena Burg (80.) hatte die Ampelkarte gesehen, war sogar der Sieg möglich. Aber Schiedsrichter Schmidt lag wiederholt bei Abseitsentscheidungen falsch und "Karo" Kohr flog Sekunden vor dem Abpfiff an einer Flanke vorbei.TuS Issel: Rebekka Beck - Carolin Zimmer (75. Anne Marx), Lisa Wagner, Elena Burg, Elisabeth Irmisch - Julia Sorge, Christina Rosen, Simone van Bellen, Isabel Meyer, Julia Oberhausen (62. Lara Ballmann) - Karoline Kohr; Trainer: Stefan JostockTore: 0:1 (36.) Christina Rosen, 1:1 (60.) Johanna Müller, 2:1 (70.) Julia Eybe, 2:2 (78.) Christina RosenGelb-Rote Karte (80.) Elena Burg (Issel)
Frauen-Rheinlandliga:

SG Altendiez - SV Dörbach 1:1 (0:0)
Vor dem Wechsel hätte Dörbach die Weichen auf Sieg stellen können, vergab aber zwei gute Gelegenheiten. Am Ende war das Remis dann sogar glücklich, denn Katrin Barzen traf erst in der Schlussminute.Tore: 1:0 (70.) Jessica Löffler, 1:1 (90.) Katrin Barzen
TuS Rodenbach - TuS Issel II 2:3 (1:3)Das letzte Aufgebot holte nach vier Niederlagen in Serie den zweiten Saisonsieg. Nach der schnellen Führung und dem unglücklichen Ausgleich brachte Ramona König ihr Team auf Kurs, das in der zweiten Halbzeit mit "Frau und Maus" verteidigte, um den knappen Sieg nach Hause zu bringen.Tore: 0:1 (8.) Carmen Dörr, 1:1 (21.) Sarah Roth, 1:2, 1:3 (28./39.) Ramona König, 2:3 (79.) Patricia Penthin wir

Mehr von Volksfreund