1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: 70 Teams spielen in Konz für die Lebenshilfe

Fußball: 70 Teams spielen in Konz für die Lebenshilfe

Viel mehr Fußball geht wohl nicht: An drei Tagen über insgesamt 30 Stunden Budenzauber, zelebriert von den unterschiedlichsten Mannschaften der Region. Das gibt es in dieser Form nur beim Turnier in der Konzer Saar-Mosel-Halle, das am kommenden Wochenende wieder zugunsten der Lebenshilfe der Kreisvereinigung Trier-Saarburg über die Bühne geht.


Der Start des Turniers erfolgt am Freitag (ab 11 Uhr) mit einem "Handicap-Turnier", dessen Sieger ab 14 Uhr gekürt wird. Es folgen E-Junioren, Freizeitmannschaften und ein Herrenturnier. Schluss ist am Freitag erst nach 22 Uhr.
Der Samstag (ab 10 Uhr) gehört dann zunächst den Bambini, daran anschließend treten die F-Jugendlichen für den guten Zweck an.
Den ersten großen Höhepunkt bildet der Futsal-Wettbewerb der Herbstmeister des Fußballkreises (ab 16.30 Uhr).
Den Sonntag eröffnen die D-Jugendlichen (ab 10 Uhr). Das Hauptereignis bildet dann das Turnier der Männermannschaften mit Oberligist SV Eintracht Trier 05 II, den Rheinlandligisten SV Mehring, TuS Mosella Schweich und FSV Trier-Tarforst und weiteren acht Bezirks- und A-Ligisten (ab 13 Uhr), die zunächst in Gruppen- und dann in Überkreuz-Spielen den Turniersieger (Endspiel: 18 Uhr) ermitteln. wir