1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Differdange träumt von der dritten Qualifikationsrunde

Fußball: Differdange träumt von der dritten Qualifikationsrunde

Der luxemburgische Fußball-Pokalsieger Differdange kämpft heute in Estland um das Erreichen der 3. Qualifikationsrunde zur Europa-League. Im Hinspiel erreichten die Luxemburger gegen Levadia Tallinn ein 0:0. Spielbeginn ist um 17.45 Uhr.

Differdange ist damit der letzte Club aus dem Nachbarland, der noch in einem europäischen Wettbewerb vertreten ist.
Der Meister Dudelange ist in der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League erwartungsgemäß an Maribor gescheitert. Nach dem 0:2 im Hinspiel beim slowenischen Meister verlor F91 auch das Rückspiel mit 1:3. Wirklich übel erwischte es in der Qualifikation den walisischen Meister Bangor City: Der Club ging bei HFK Helsinki mit 0:10 baden. AF